Toggle Nav

Partyspiele und ideen

Partyspiele

Die Zeiten, als nur Kinder auf einer Party spielten, sind schon lange vorbei. Auch die "Großen" gehen immer mehr dazu über, Partyspiele vorzubereiten, damit sich die Stimmung lockert.

Luftballons

Unser Favorit beim Thema Geburtstagsspiele:

Das "Kopf an Ballon an Kopf"-Spiel

Bei diesem Partyspiel geht es um Geschicklichkeit und Teamwork. Mehrere Paare stehen am Start, die Hände auf dem Rücken und jeweils einen bunten, mit Helium gefüllten Luftballon (mit einem normalen Ballon wäre das ja viel zu einfach) zwischen sich.

Der Spielleiter gibt den Startschuss (genau, er lässt einen Ballon platzen) und es geht los:

Die Teilnehmer müssen so schnell wie möglich einen abgesteckten Parcoursdurchlaufen. Sie klettern zusammen über Tische (oder unter ihnen hindurch) zur Hintertüre raus und durch den Haupteingang wieder rein (falls vorhanden, lässt sich natürlich auch den großzügig angelegten Pool im Garten mit einbeziehen...) oder einfach quer durch die Wohnung, in der ein paar Schnüre in unterschiedlicher Höhe als Hindernisse gespannt sind.

Für die Teilnehmer gilt es, den Ballon nicht zu verlieren oder zu zerdrücken und als erste wieder den Startpunkt zu erreichen. Da der Ballon mit Helium gefüllt ist, wird er zwangsläufig während des Wettlaufs immer höher rutschen. Freuen Sie sich also auf ein echtes "Kopf an Ballon an Kopf"-Rennen!

Dem Siegerpaar des Spiels winkt auf der Party eine Flasche Sekt und dem Verliererpaar - zu Übungszwecken - eine Tüte bunter Ballons.

Gruppenspiele

Spiele für Kleingruppen sind für Sie bestimmt kein Problem. Doch was machen Sie, wenn die Zahl der Personen ins Unermessliche steigt?

Hier haben wir für Sie ein paar tolle Spiele, die Sie sowohl mit Kleingruppen als auch mit Großgruppen spielen können:

  • Drachenschwanzjagen

Der Erste von Gruppe A soll den Letzten von Gruppe B fangen. Variante: Der Erste soll das Tuch vom Letzten der eigenen Gruppe schnappen.

Die Gruppe wird in zwei Untergruppen unterteilt. Die Teilnehmer stellen sich als Kette, Hüften des Vordermanns umfassend, hintereinander. Der Letzte steckt ein Tuch (Geschirrtuch) in seinen Gürtel oder so in die Hose, dass es hinten wie ein Schwanz heraushängt. Der Erste (Kopf) soll den Schwanz der anderen Gruppe einfangen.

Verloren hat die Gruppe, die auseinanderreißt, oder die, deren Schwanz abgerissen wird.

Weitere Variante: Nicht die Hüften des Vordermanns umfassen, sondern eine Hand nach hinten, durch die eigenen Beine reichen. Die Gruppe hält sich so mit etwas Schwierigkeiten an den Händen fest.

  • Tunnelspiel

Zwei Gruppen stellen sich als Kette hintereinander. Jede Gruppe erhält einen Ball, welchen sie schnellstmöglich auf verschiedenste Weise (über die Köpfe, zwischen den Beinen, abwechselnd über Kopf und zwischen den Beinen) nach hinten befördern sollen. Die Gruppe, deren Ball als erstes beim letzten Teilnehmer angekommen ist, hat gewonnen.

  • Luftballontanz

Jeder bläst einen Ballon auf, bewegt sich durch den Raum und lässt den Ballon auf der linken Zeigefingerspitze hüpfen. Die Ballons zwischendurch tauschen. Oder sie zwischen die Knie klemmen und tauschen.

Variante: Eine Karawane mit Luftballons als Gepäckstücke. Dazu wird eine lange Schlange gebildet - zwischen Nacken des Vordermannes und Stirn des Hintermannes kommt immer ein Luftballon. Auch das mit einem Helium gefüllten Luftballon probieren.

Unsere Empfehlung zu diesem Tipp: Ballonpaket "Bunt & Lustig". Wunderkerzen sind als Zubehör kombinierbar.

Kinderspiele

Kinder, es darf gespielt werden!

  • Luftballon-Erdumkreisung

Die Kinder sitzen eng beieinander im Stuhlkreis. Zwei mit Helium gefüllte Luftballons werden zwischen den ausgestreckten Füßen rundgegeben. Überholt ein Ballon den anderen? (Ballons sollten diagonal gegenüber starten) Auf die richtige Klemmtechnik kommt es an! Darauf achten, dass die Ballons nicht hochsteigen!

  • Eselsschwänze-Spiel

Alle Kinder bekommen einen langen Wollfaden um den Bauch gebunden. An einem Ende ist ein Kugelschreiber befestigt, der ca. 10 cm über dem Boden baumelt. Jeder "Esel" versucht nun seinen Schwanz (Kugelschreiber) so schnell wie möglich und ohne Hilfe der Hände in ein Glas oder in eine Flasche zu bekommen.

Tipp vom Ballon24.de-Team: Die "Ich hock mich auf die Toilettenschüssel-Sitzposition" funktioniert am besten! Der Sieger des Spiels wird zum Oberesel ernannt. Ob das eine Ehre ist?

  • Fliegende Füße

Jedes Kind stellt sich mit seinen Füßen auf ein StückFotokarton und zeichnet die Fußkonturen mit einem Bleistift nach. Die Füße müssen an den Fersen zusammen stehen. Die Füße ausschneiden. In der Mitte dieser Füße (zwischen der Fersen) wird ein kleines Loch geschnitten. Der Knoten eines mit Helium gefüllten Luftballons wird dadurch gesteckt und somit befestigt.

Sind alle Füße mit einem Luftballon ausgerüstet, kann das Füße-Wettfliegen beginnen. Gehen Sie mit den Kindern nach draußen und lassen die Füße fliegen. Vorsichtig bemalt fliegen die Ballons bestimmt noch einmal so gut.


Weitere Tipps für eine gelungene Party haben wir in den Artikeln: Party CheklistePartyeinladungParty DekorationEssen und GetränkeGästeempfangUnterhaltungGartenpartyfür Sie zusammengefasst. 

Lassen Sie sich gerne von Ballon24 inspirieren!

Partyspiele und ideen
Tipps rund um Ballons und Helium

Fragen rund um Ballons und Helium (Hilfe & FAQ)

Für Sie zusammengefasst: Alles, was Sie für ein tolles Erlebnis mit Ihren Heliumballons wissen sollten.

Zum Hilfe und FAQ Bereich

Unsere Ballon Helium Set Topseller

Ihre Vorteile bei ballon24.de

  • Alles drin!

    Komplettpakete mit Ballons, Gas & Zubehör
  • Keine Versandkosten!

    Wir liefern kostenlos! Kostenlose Lieferung + Abholung
  • Schnelle Lieferung

    Wir liefern Ihre Bestellung innerhalb von 2 Werktagen
  • Ihr Wunschtermin

    Tagesgenaue Lieferung zum Wunschort
  • Ganz einfach Mieten

    Kostenlose Flaschenabholung nach bis zu 14 Tagen
  • Nicht zufrieden?

    Sie haben 14 Tage Rückgaberecht.

Sie haben noch Fragen? Wir sind für Sie da!